Beste Aussichten

December 11, 2012 § Leave a comment

Beste Aussichten  © Liz Collet

Beste Aussichten © Liz Collet

Countdown ………………. nur noch 5 Bilder fehlen zu Nummer 3000.

Dem 3000. Bild in meinem Portfolio bei Pitopia GbR, einer meiner Agenturen, mit der ich nach wie vor gern zusammenarbeite.

Nicht die allererste, aber eine der ersten, mit denen ich als  Agenturen für Stockfotografie zusammenarbeitete. Und eine der Agenturen, die sich bis heute überzeugt und erfolgreich von der Tendenz des Preisdrucks nach unten ab- und diesem widersetzen.

Weltweit sind meine Bilder inzwischen in mehr als 100 Agenturen vernetzt im Angebot und mit einem Portfolio von längst weit weit  weit mehr als 25000 – 30000 Bildern allein beim RFL/RM-Portfolio.  Manche Kooperationen liegen einem aber immer noch ein bisserl mehr am Herzen, Business hin oder her.  Die mit Pitopia jährt sich in den kommenden Tagen wieder einmal.Das ist immer auch eine Gelegenheit zur Durchsicht und Bilanz und Checkup für Perspektiven und Pläne. Auch für das Portfolio. Und wie man es künftig ergänzt und erweitert. Themen, technisch, Bildgestaltung und vieles anderes mehr.

5 für die 3000-er Schwelle fehlen noch. Nicht wirklich, denn diese 5 und rund 150 weitere für die Agentur warten bereits uploaded und im upload in der Pipeline. Darunter werden bereits einige sein, die ein bisserl “back to the roots” gehen. In mehr als einer Hinsicht. Und die doch ein bisserl eine neue Richtung nehmen sollen.

Mehr verrate ich noch nicht. Stay tuned and enjoy and please continue to inspire me.

Zum Jahresbeginn “feiert” meine Kooperation mit Pitopia GbR den 7. Geburtstag. Die Agenturgründung war 2004, das Agenturportal ging dann im Oktober 2005 online und so gehörte ich ab Januar 2006 zu den ersten paar Dutzend Fotografen dort. Mein erstes Bild, das dort von mir online ging lässt mit der vierstelligen Bildnummer das noch erkennen. Mit meinen Foodbildern gehörte ich zu den Fotografen, die das damals bald darauf installierte Special Foodportal von Pitopia testen und kritisch und konstruktiv bgeleiten durften, mit viel Spass.

Foodbilder waren – wie an anderer Stelle schon einmal erwähnt – nicht meine ersten Fotothemen. Und auch mein erstes Bild bei Pitopia war kein Foodbild, sondern das des Leuchtturms von Warnemünde. Bis sich DORT das erste Foodbild dazwischenschlich, dauerte es bis zum 9. Bild. Und eher zufällig. Beim 33. Bild tauchte dort das erste Mal Pasta auf (eines meiner Lieblingsthemen heute bei Foto und Food, wenn auch nicht das Hauptthema für Agenturportfolio – aber dazu dann   2013 an anderer Stelle noch mehr), Nr 35 wurde eines der Bilder, die bei der Photokina in einer Diainstallation gezeigt wurden. Die Bilder Nr 13 und 52 wurden (unter anderem, nicht nur) später Covermotive von Krimi und Kinder/Jugendbuch. Und Nr. 93 wurde Motiv einer bis heute verwendeten Geschenkgutscheinkarte bei Saturn.

Die Bildnummern dazwischen und danach fanden nicht weniger charmante Klienten und Kunden quer durch alle Branchen, nicht nur über Pitopia, naturellement.  Auch solche Kunden, mit denen ich als Anwältin und Juristin sonst und zuvor zu tun hatte und habe.

Allerdings ahnten diese das lange (und manche bis heute) nicht, wessen Bilder sie kauften. Zu Beginn meiner Tätigkeit als Agenturfotografin lag mir sehr viel daran, diese beiden Leben als Juristin / Anwältin einerseits und das als (eigentlich nur als Hobby angesehene) “Privat”-Leben mit u.a. eben auch Fotografie so hübsch getrennt zu halten, wie ich Job und Privates stets voneinander trennte.  Ein mit dem späteren Namen nicht identischer, aber nach wie vor bürgerlicher und amtlicher Geburtsname ist da als eines von ein paar Fotografenpseudonymen nicht uncharmant und praktisch.

Aber wenn man als Urheber und Fotograf und mit brav geführtem Impressum eine Zeit lang tätig ist, spielt einem das Internet und seine Modalitäten eben irgendwann Streiche. Und die Wege juristischer und fotografischer Arbeit beginnen sich zu kreuzen und zu verbändeln. Nicht nur über die eine Agentur.

That’s life. Und irgendwann verbindet man es, weil es ohnehin eine symbiotische und reziproke Wirkung gewonnen hat und gerade damit noch einmal ein weiteres …………um nicht zu sagen: drittes berufliches Leben und Eigenleben entwickelt.

7 Jahre mit Pitopia GbR bisher —- und kein Ende abzusehen. Das schaffen manche Ehen nicht und andere nur, weil sie nach dem Prinzip leben: Einfach nur nicht scheiden lassen. 🙂

Scherzi aparte – bei meiner “Verbändelung”  mit Pitopia ist das nicht der Grund. Sondern der unveränderte Spass an der Zusammenarbeit.

Besuchen Sie bitte auch gern weiterhin das Portal der Agentur und meines Portfolios und das der inzwischen vielen anderen Fotografen dort und viel Vergnügen beim Blättern und Kucken und Kaufen von Lizenzen quer durch alle Themen.

Wir leben davon, dass Ihnen Bilder gut gefallen. Und davon, dass sie gekauft werden. Die Lizenzen dazu.

Wir leben davon – und bei mir sorgen Sie für den Espresso in der Büchse und manches andere mehr. Fotografie macht Spass, aber auch Arbeit, ist Handwerk, braucht und kostet Zeit, Material und Zubehör. So sehr sie auch Spass macht, aber Fotografen leben davon, dass sie ihre Kunden und nicht nur Likes, Shares, Copies and Pastes findet.

Sie als Kunden aber inspirieren und beleben den Spass daran immer neu durch Ihre Suchanfragen und durch die Art und Weise der Verwendung der Bilder und wo und wofür sie genutzt werden, manchmal überraschend, aber immer interessant.

À propos suchen. Auch bei Pitopia ver.sucht man auch für Sie immer wieder einmal hilfreiche und kreative neue Optionen zu installieren. Wie diese:

Probieren Sie ihn doch einmal aus, den Story Illustrator!

Viel Spass und Erfolg auch weiterhin damit – Ihnen wie uns !

Und ein herzliches Dankeschön und Vergelt’s Gott

für auch weiterhin kreative und erfolgreiche Zusammenarbeit

mit jedem von Ihnen als Kunden der Bilder und unserer Arbeit.

😉

Tagged: , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s