Sweet Sins – lassen Sie sich verführen?

November 7, 2015 § 1 Comment

trüffel, schokoladentrüffel, "Hausgemachte Trüffel" © Liz Collet,sahne, dessert, puderzucker, praline, whiskeytrüffel, rumtrüffel, sahnetrüffel, trüffelcreme, nachtisch, schale, glasschale, confiserie, kugeln, trüffelkugeln

“Hausgemachte Trüffel” © Liz Collet

In einem Werbespot ist Jan Josef Liefers für einen Süßwarenhersteller zu sehen, wenn er sich die (goldene) Kugel gibt. Um sich den Moment zu vergolden.

Lieben Sie auch die sündhafte Versuchung, die von kugeligen Verführern aus der Kategorie Chocolat ausgeht?

Die im Bild zu sehenden Exemplare sind nicht von jenem, sondern hausgemacht. Hausgemachte verschiedene Trüffel, bei denen neben erstklassigen Sorten von Schokolade als Basis für diese Trüffel (ich bevorzuge sehr hochprozentige Schokolade, soll heissen: mehr als 75% und bis zu 99% Kakaoanteil), Butter und Sahne Aromen mitspielten, wie Zimt (bei dem nur links am Rand zu sehenden Trüffel), Espresso, Vanille und Kardamom (bei den kugeligen beiden Exenplaren) und  Vanille und Chili (im Vordergrund). Irisher Whiskey rundete bei den einen, ein feiner Rum bei den anderen den Geschmack ab. Puderzucker, Zimtpuderzucker und dunkler Kakao schliessen je nach Sorte die Herstellung ab, bevor sie  auf der Zunge schmelzen dürfen.

So süchtig wie nach Chocolat, die auch cineastisch verewigt wurde, kann man auch danach werden, immer neue Varianten nicht nur zu verkosten, sondern auch selbst zu zaubern. Diese Trüffel haben den Vorteil, dass sie zudem keinerlei Gerätschaften und Formen für die Herstellung wie bei Pralinen benötigen. Sie werden mit einem Espresso- oder Teelöffel zu “Nocken” geformt und so belassen oder anschliessend zur Kugel gerollt, bevor sie ihr Finish erhalten.

Einige Dutzend verschiedene eigene Trüffelrezepte nach und nach zu kreiieren, ist im Nu geschehen, inzwischen haben sich rund 120 Sorten als Rezepte bei mir angesammelt, die aus eigener Rezeptur entstanden sind. Da dürfen Rosenblüten, Verbenentee, Earl Grey und andere Teesorten ebenso Aromen liefern, wie verschiedene Gewürze oder auch verschiedene gute Kaffesorten und Schokoladen oder variierte Zusätze von Alkohol.

Zum eigenen Genuss, als Geschenke und Mitbringsel, zum Mokka oder Espresso nach einem Menü oder zur Tee- oder Kaffeestunde, zu einem Glas Wein oder Whiskey beispielsweise, beim Schachspiel oder Gespräch am Kamin mit netten Menschen – und auch auf Wunschrezepte. Wie bei Kuchen oder Torten, die ich als Studentin individuell jeweils nur für ein Geburtstags”kind” kreiierte, das nur eben dieser jeweilige eine Mensch dann als Torte und Rezept erhielt, “seine” oder “ihre” Torte, Dessert oder Törtchen, so lassen sich auch bei Trüffel solche Wunschrezepte zaubern. Persönlicher geht es nicht. Und bei Schokolade und allem, was sich daraus zaubern lässt, können die wenigsten lange widerstehen.

Andere Zutatenspiele variieren nach Jahreszeiten und festlichen Anlässen oder Themen.

Und manche landen dann – wie diese hier in der Gourmétage – auch zur süssen Verführung für andere Waren und Produkte rund um Schokolade im Handel und seiner Werbung für solche.

Gourmétage Leipzig - Screenshot - Bild "Hausgemachte Trüffel" © Liz Collet,trüffel, schokoladentrüffel, sahne, dessert, puderzucker, praline, whiskeytrüffel, rumtrüffel, sahnetrüffel, trüffelcreme, nachtisch, schale, glasschale, confiserie, kugeln, trüffelkugeln

Gourmétage Leipzig – Screenshot – Bild “Hausgemachte Trüffel” © Liz Collet

Wie wäre es, wenn ich für Sie Ihre Lieblingsaromen für eine ganz persönliche Sorte Schokoladentrüffel in Form und in’s Bild bringen würde? Bei Interesse auch mit dem Rezept dazu. Mehr dazu? Gern, sprechen Sie mich jederzeit und gern auch unverbindlich darauf an, wie auch auf Nutzungsrechte für Bilder und deren Verwendungsmöglichkeiten.

Weitere süsse Versuchungen:

 

Tagged: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

§ One Response to Sweet Sins – lassen Sie sich verführen?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

What’s this?

You are currently reading Sweet Sins – lassen Sie sich verführen? at Liz Collet - Around The Globe.

meta